News lesen

„Verantwortung zu bekommen ist ein gutes Gefühl, weil derjenige, der einem Verantwortung gibt, glaubt, dass man gut ist.“ Manele, 9 Jahre. Kinder und Jugendliche möchten ihre Welt selbst gestalten.

Sie beobachten und hinterfragen dabei vieles, was für Erwachsene selbstverständlich ist. Beim Philosophieren erleben sie besondere Wertschätzung für ihre eigene Meinung. Gleichzeitig lernen sie die Ansichten der Anderen kennen und sprechen gemeinsam über ihre Ideen.

Wie ein philosophisches Gespräch über Zukunftsfragen und Themen der Nachhaltigkeit gelingt und worüber man überhaupt philosophieren kann, erfahren Sie in unserem dreistündigen Einsteigerworkshop. Wir kommen zu Ihnen und philosophieren mit Ihrem Team, Sie können Fragen für die eigene Umsetzung stellen und sich Tipps aus der Praxis holen. Dank der Unterstützung der Herbert Quandt Stiftung können wir 10 dieser JungeVor!Denker - Einsteigerworkshops stark vergünstigt für 95 Euro statt 350 Euro vergeben.


Info und Kontakt:
Diana Schick, Projektleiterin der Akademie Kinder philosophieren
Akademie Kinder philosophieren der gfi gGmbH
Tel. 089 44108 524
schick.diana(at)kinder-philosophieren.de
www.kinder-philosophieren.de