Aktuelles

Interreg-Projekt YOUrALPS „Jugend für die Alpen“ gestartet

Weltweit diagnostizieren Expert*innen einen Mangel an Verbundenheit junger Menschen zu ihrem Lebensraum. Bei Jugendlichen aus der Alpenregion führt dies zu einem Verlust an Identifikation mit den Alpen und an Wissen über diese. [mehr]

Neues aus dem ANU Bundesverband

Die Wandeltagung der ANU am 3./4.2.2017 in Leipzig brachte rund 80 Akteure der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung mit der bunten Szene der Transformationsinitiativen des Teilens, Tauschens und Selbermachens zusammen. Sie war der Abschluss des ANU-Projekts „Vom Handeln zum Wissen – Umweltzentren als Change Agents einer Transformation von unten“. [mehr]

FG Schule & Nachhaltigkeit plant Arbeitskreistreffen zum Weltaktionsprogramm

Das Weltaktionsprogramm (2015-2019) zielt darauf ab, langfristig eine systemische Veränderung des Bildungssystems zu bewirken. Es leistet einen wesentlichen Beitrag zur Agenda 2030, die im September 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedet wurde und die 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung – die Sustainable Development Goals– umfasst. [mehr]

Fachgruppe BNE im Elementarbereich

Anfang dieses Jahres hat sich die Fachgruppe „BNE im Elementarbereich“ im Ökologischen Bildungszentrum in München getroffen. [mehr]

Der Landschaftspflegeverband Neumarkt erhält den "Heimatpreis Oberpfalz"

Wir sorgen dafür, dass Lebensräume Heimat bleiben“: das ist nicht nur das Motto sondern vielmehr der Anspruch, den der Landschaftspflegeverband Neumarkt an sich selbst stellt. [mehr]

Blättern

Eintrag 6 bis 10 von 13

< zurück

1

2

3

vor >

Tagung "Agenda 2030 in ländlichen Räumen - frischer Wind für ländliche Räume" am 6./7.07.2017 in Bad Alexandersbad.
» Flyer


Umweltbildung mit Flüchtlingen bundesweit

Die Website  www.umweltbildung-mit-fluechtlingen.de jetzt mit bundesweiten Praxisbeispielen und Neuerungen, z.B.:

  • Die Landkarte des Engagements mit bundesweiten Projekten, die sich nach Kategorien sortiert anzeigen lassen.
  • Neue Kategorien für die Praxisbeispiele, z.B. Ressourcen & Energie, Natur & Naturschutz.
  • Unter „Materialien“ finden sich gut strukturiert nützliche Praxis-Methoden sowie Wissen & Grundlagen.
  • Die Veranstaltungs-Dokumentationen sind in einem eigenen Unter-Menüpunkt zu finden.
  • Der Blog ist kommentierbar, um Dialog und Austausch zu fördern.

Kontakt: Tina Teucher,  tina.teucher(at)anu.de