Veranstaltungen lesen

Storytelling in Verbindung mit Natur, März–September 2023

Die dreiteilige Fortbildung führt die Teilnehmenden heran an ein ganzheitliches Erleben von Märchen und Geschichten in und mit der Natur und leitet sie dazu an frei, lebendig und spannend zu erzählen.

Dabei lernen sie, auch intuitive und gestalterische Elemente im Kontakt mit der Natur zu nutzen, um innere und äußere Bilder miteinander in Einklang zu bringen und für eine pädagogische oder begleitende Arbeit mit Menschen – Erwachsenen und Kindern – nutzbar zu machen.

Die Fortbildung fördert eine authentische Erzählweise der Teilnehmenden und erweitert ihre Erzählkompetenz. Sie erhalten unterschiedliche Möglichkeiten selbst ins Erzählen zu kommen und im geschützten Rahmen und mit wertschätzendem Blick Rückmeldung zu bekommen.

Die Fortbildung richtet sich an Menschen, die dem Erzählen Raum geben und Geschichten in ihre Arbeit und/oder in ihrem Umfeld einbringen möchten, z.B. in

  • pädagogischen und therapeutischen Berufsfeldern
  • grünen Berufsfeldern
  •  der Arbeit mit rituellen Elementen


31. März–2. April 2023 (Fr. 13–So. 15 Uhr)

Märchen und Geschichten als Türöffner für Naturbegegnung; Naturbegegnung als Ausgangspunkt für lebendiges Erzählen; Handlungsbogen und Entwicklungswege im Märchen; authentisches Erzählen in Verbindung mit dem Ort
Tagungshaus Lebensbogen, 34289 Zierenberg


07.–09. Juli 2023 (Fr. 13–So. 15 Uhr)
Symbolsprache; Verbindung von Märchen und Träumen; der Mythos als Erzählform; die Dynamik eines Märchens oder Mythos‘ entfalten; Verinnerlichen einer Geschichte; Geschichten (er)finden und entwickeln aus dem Kontakt mit Natur; biografisches Erzählen
Waldgasthof Wachtküppel, 36129 Gersfeld


14.–17. September 2023 (Do. 18–So. 15 Uhr)
Eine Erzählhaltung entwickeln; Lebendiges Erzählen an Naturorten; Erzählen an und mit Bäumen und Vertiefen mit gestalterischen Elementen; Gestalten eines Erzählrahmens; Kommunikation von Erzählenden und Zuhörenden
Seminarhaus Deinsdorf, 91249 Weigendorf

Zusätzliches Angebot am Donnerstag, 14.9., ab 11 Uhr: Workshop zum Bau einer Obertonflöte

Referent: Volker Patalong, Erzähler, Naturpädagoge, erfahrener langjähriger Seminar- und Visionssucheleiter; www.birkennase.de
Träger: Naturschule Deutschland e.V., www.naturschule.de