Veranstaltungen lesen

24. April 2013 von 10-17 Uhr im Bildungszentrum Burg Schwaneck

Die Tagung „Abgefahren!? Nachhaltige Mobilitätsbildung und Klimaschutz“ findet am 24.04.13 von 10-17 Uhr im Bildungszentrum Burg Schwaneck, Pullach bei München zum Themenschwerpunkt 2013 Mobilität der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ im Rahmen des Qualitätssiegels Umweltbildung.Bayern statt.

Veranstalter:
Ökoprojekt - MobilSpiel e.V., München und Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck, Pullach in Kooperation mit der ANU Bayern e.V. und der Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat und Referat für Bildung und Sport.

Tagungsbeitrag:

inklusive Verpflegung: 80.- Euro, Frühbucherrabatt: 65,-Euro bei Anmeldung bis zum 15.03.2013.

Ziele und Inhalte der Tagung:
Mobilität ist ein breit angelegtes Querschnittsthema, das uns alle in unseren Lebensstilen betrifft und Auswirkungen auf kommunale Planungen und globale Entwicklungen sowie Klimaschutz hat. Namhafte ReferentInnen zeigen Visionen nachhaltiger Mobilität im Kontext des Klimawandels auf und vermitteln Hintergrundwissen. Sie geben mit Best Practice-Projekten Anregungen für die Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem biografischen Ansatz der Mobilitätsbildung. Die TeilnehmerInnen können sich austauschen, neue KooperationspartnerInnen kennen lernen und Anregungen für eigene Projekte und Anträge mitnehmen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Visionen nachhaltiger Mobilität im Kontext Klimawandel
  • Auswirkungen gesellschaftlicher Veränderungen auf Bewegungskompeten und Mobilitätsverhalten
  • Lebensstile und neue Formen nachhaltiger Mobilität
  • Möglichkeiten der Beteiligung


Anmeldung:
Per E-Mail an: Margret Stahuber, bildungszentrum(at)burgschwaneck.de, Tel. 089/744 140 36, Fax 089/744 140 37