Veranstaltungen lesen

Praxis-Seminar vom 21.09.-23.09.2022 in Schlehdorf

Welche Zukunftsbilder haben wir und welche Visionen können wir nähren? Von welchen Narrativen und Emotionen sind diese Bilder geprägt? Und wer ist an Entscheidungen über die Zukunft beteiligt?

Welche Zukunftsbilder haben wir und welche Visionen können wir nähren? Von welchen Narrativen und Emotionen sind diese Bilder geprägt? Und wer ist an Entscheidungen über die Zukunft beteiligt?

In dem dreitägigen Praxis-Seminar nähern wir uns dem Thema mit Methoden des Theaters der Unterdrückten und erforschen mit unseren Körpern die Verbindungen zu unterschiedlichen Zukunftsbildern. Dieser Ansatz eröffnet einen emanzipatorischen und kommunikativen Raum, der Veränderungslernen in besonderer Weise erfahrbar werden lässt. Die im Theaterprozess entstehenden Erfahrungen reflektieren wir, um sie in die eigene Bildungsarbeit übertragen zu können.

Seit 2018 finden in gemeinsamer Initiative von Mitgliedern der Akteursplattform BNE jährliche Praxis-Seminare mit dem Ziel einer nach inhaltlicher Vertiefung verschiedener Aspekte von Transformativer Bildung statt. Eine Teilnahme an den bisherigen Seminaren ist keine Voraussetzung.

Weitere Infos: www.oekoprojekt-mobilspiel.de/weiterbildung/fortbildungen/praxisseminar-transformative-bildung-21-23092022

Veranstalter: Ökoprojekt MobilSpiel e.V., Nord Süd Forum München e.V., Commit e.V. im Rahmen der Akteursplattform BNE