News lesen

Jürgen Forkel-Schubert lädt zum digitalen BNE-Stammtisch ein: Das Thema lautet diesmal "Die Politik antreiben – durch BNE-Bündnisse auf Landesebene". Mit breiten Bündnissen auf Landesebene kann mehr Druck erzeugt werden, um gemeinsame Ziele im Bereich BNE zu erreichen. Vorgestellt werden Beispiele aus drei Bundesländern.

Die Teilnehmenden dieses BNE-Stammtisches sind:

Anke Schlehufer von der ANU Bayern zum "Pakt für BNE in Bayern"
 Pia Paust–Lassen von Berlin 21 für das "Bündnis Berliner Nachhaltigkeitsstrategie"
 NN von Verbraucher*innenbündnis Bio-Stadt Hamburg zur "Ernährungswende in öffentlich finanzierten Einrichtungen Hamburgs " (angefragt).

Nach den kurzen Inputs sind alle Teilnehmenden herzlich eingeladen, zu diskutieren und eigene Aktivitäten vorzustellen.

Link zum Stammtisch via wonder.me:
app.wonder.me

Weitere Infos auch unter
www.bne-portal.de/bne/de/news/bne-stammtisch-6.html

Registrierung: Wer an mich eine kurze Nachricht per Mail schickt, um in den Mail-Verteiler zum nächsten BNE-Stammtisch aufgenommen zu werden, erhält regelmäßig eine Einladung per Mail. Wer nicht will - bitte absagen. Also, dann bis Montag Abend 20 Uhr!
Infos: Jürgen Forkel-Schubert, forkel-schubert@gmx.de

Anleitung „wonder.me“