News lesen

Der Checkpoint der Träger des Qualitätssiegels Umweltbildung .Bayern findet am 7. 11.2019 im Kongress- und Kulturzentrum Kolpinghaus St. Erhard in Regensburg statt.

Programm und die Anmeldung zum Checkpoint 2019 sind  unter folgendem Link: https://www.umweltbildung.bayern.de/qualitaetssiegel/checkpoint/index.htm Der diesjährige Checkpoint beschäftigt sich mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen im Bereich Nachhaltigkeit und wie wir als Aktive in der Bildung für nachhaltige Entwicklungen/ Umweltbildung diese Unterstützen oder auch für unsere eigene Arbeit nutzen können. Als Keynote-Sprecher konnte  Herr Geseko von Lüpke gewonnen werden, der in seinem Vortrag die aktuellen Trends und Entwicklungen aufgreifen wird. Anschließend werden Antonia Messerschmitt (Fridays for Future München) und Markus Mitterer (rehab republic e.V.) dies in ihren Vorträgen vertiefen. Am Nachmittag sind alle eingeladen, sich im Rahmen von Workshops Fridays forFuture, rehab republic e.V., Transition Regensburg e.V. und die Gemeinwohl-Ökonomie als Bewegungen bzw. Einrichtungen näher kennenzulernen und sich auszutauschen. Dafür stehen zwei Workshop-Runden zur Verfügung, in denen jeweils die vier Workshops angeboten werden. Wie in den letzten Jahren üblich und gewünscht, wird es auch dieses Jahr Zeit geben um sich unter den Partner*innen des Qualitätssiegel auszutauschen und zu vernetzen. Weitere Infos: www.umweltbildung.bayern.de