News lesen

Am 23. und 24. Januar startet mit der Veranstaltung „Grundlagen der Nachhaltigkeitstransformation und der Bildung für nachhaltige Entwicklung“ die dreiteilige Fortbildungsreihe „Nachhaltige Entwicklung ermöglichen und wirksam machen“ der Ökologischen Akademie e.V. im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad.

Die Aneignung und praxisorientierte Einübung steht im Mittelpunkt der Fortbildungsreihe. An anderthalb Tagen werden im ersten Modul Handlungsmöglichkeiten sowie Herausforderungen der Change Agents der Kommunen thematisiert und diskutiert. Unter anderem werden mit dem Spiel „Enkeltauglich leben“ und dem kollegialen Coaching Bezüge zur Praxis hergestellt. Das zweite Modul der Reihe „Entwicklung von Dörfern und Region“ und andere aktivierende Methoden in der Öffentlichkeits-und Bildungsarbeit (Open Space, Zukunftswerkstatt/ Zukunftskonferenz) findet am 13./14. Februar statt, das dritte Modul Aufbau von Kooperationen und Netzwerken, Entwicklung von nachhaltigen Bildungslandschaften am 26./27. März.

Die Module können einzeln oder als Ganzes besucht werden. Kooperationspartner ist u.a. die ANU Bayern e.V., weitere Infos unter www.oeko-akademie.de.