News lesen

Zwei Jugendliche, Sieger des Jugendfilmwettbewerbs des NEZ Allgäu „Genug für immer - für alle“, erzählen im Gespräch mit Moderator van Hooven, warum sie sich für nachhaltige Lebensstile einsetzen. Ihre Filme sind dafür überzeugende Beispiele.

In der Talkrunde „Stadtgespräch“ von München TV erläutert Didi Richter, Künstlerin und Kunstpädagogin, den generationenübergreifenden Schaffensprozess des Kunstwerks „Säule der Nachhaltigkeit“ am Ökologischen Bildungszentrum München. Marion Loewenfeld, ANU Bayern e.V., stellt die Aktionen in den bayernweiten Kontext der MitmachAktion KunstWerkZukunft und zeigt deren Erfolge.

Anzusehen unter: https://www.muenchen.tv/das-programm/sendungen-a-z/stadtgesprach/