News lesen

Es ist nicht zu übersehen, dass Klimaschutz und nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen im bestehenden Wirtschaftssystem in seiner jetzigen Form an Grenzen kommen

Wir müssen uns - auch in der außerschulischen Umweltbildung und BNE - umfassende Fragen stellen: Wie können wir die Suche nach Pfaden unterstützen, die innerhalb unserer Demokratie zu einem nachhaltigen Wirtschaften führen, das auch Suffizienz belohnt? Wie können Bildungsinstitutionen mit ihrem eigenen Betrieb, zum Beispiel bei der Verpflegung der Gäste, als Vorbilder für nachhaltiges Wirtschaften öffentlichkeitswirksam voran gehen? Am Freitag, 6.12.2019, 11-13 Uhr, bieten wir bei unserem Fachtag „Postwachstum und Klimaschutz“ Impulse hierzu und laden Sie herzlich zum Gedankenaustausch nach Frankfurt/M. ins Ökohaus ein. Im Anschluss findet von 14 bis 17 Uhr die ANU-Mitgliederversammlung statt.
Weitere Informationen zur Tagung und MV sowie zur Anmeldung finden Sie hier.