News-Archiv

Einladung an alle Freiberufler*innen

Zoom-Meeting am 18. Mai 2021

Liebe Freiberufler*innen in der ANU,

eigentlich gibt es bei uns seit vielen Jahren eine „Fachgruppe Freiberufler*innen“. So wurden z.B. gute Konditionen der Haftpflichtversicherung für ANU- Mitglieder oder die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel „Umweltbildung.Bayern“ auch für Freiberufler*innen erwirkt. [mehr]

Weiterbildung zum Certified Interpretive Guide

Natur- und Kultur-Interpretation

Natur- und Kultur Interpretation ist ein non-formales und werteorientiertes Bildungskonzept, das Einheimische und Besucher*innen dabei unterstützt, eine tiefere Beziehung zu ihrem Natur- und Kulturerbe aufzubauen. Das schließt bemerkenswerte Orte, Personen, Objekte und Ereignisse mit ein. [mehr]

Digitale RENN.süd-Werkstatt am 30. April 2021

"Nachhaltigkeit als kommunales Gemeinschaftswerk: Erfahrungen, Stand, Perspektiven"

Akteure aus der Zivilgesellschaft waren und sind die wichtigsten Treiber für eine dringend erforderliche sozial-ökologische Transformation. Beginnend mit der Lokalen Agenda 21 hat sie vor Ort viele Impulse gesetzt, gesellschaftliche Diskussionen ausgelöst und konkrete Schritte umgesetzt. [mehr]

Kreativwettbewerb der JugendPolitikTage 2021

Bis zum 15. Februar können 16- bis 27-Jährige einen Beitrag einreichen

Unter dem Motto „Stimmungsbild: Jugend_Politik“ laden die Jugendpresse Deutschland und das Bundesjugendministerium dazu ein, sich kreativ zum Verhältnis von Jugend und Politik auszudrücken. [mehr]

BNE-Lehrerfortbildung für berufliche Schulen in Bayern

am 30. Januar 2021

Bei dieser Lehrerfortbildung zu Globalem Lernen erfahren Lehrkräfte mehr darüber, wie Nachhaltigkeit im beruflichen Unterricht eingebettet werden kann und lernen das „Grenzenlos“-Projekt der WUS (Wordl University Service) kennen. [mehr]

Fortbildung: Casual Learning in der interkulturellen Umweltbildung

18.03.2020 in München

Sie möchten Ihre Umweltbildungsarbeit interkulturell gestalten und finden es spannend, darüber nachzudenken, wie Sie Menschen direkt in Alltagssituationen erreichen können? Sie können sich vorstellen, Bildungsmaßnahmen gemeinsam mit Vertreter*innen der Zielgruppe zu erarbeiten? [mehr]

Die ANU Fachgruppe „BNE im Elementarbereich“ knüpft an Ergebnisse des Fachtags an

Bei ihrem nächsten Fachgruppentreffen am 06.02.2019, von 14 bis 17 Uhr, im Pädagogischen Institut der LH München, werten die Kolleg/innen der Fachgruppe ANU Bayern den erfolgreichen Fachtag, der Anfang November 2018 stattgefunden hat, aus und arbeiten mit neuen, sich daraus ergebenden Fragestellungen weiter. [mehr]

Stabübergabe an den neuen Vorstand

Informationen zur Stabübergabe und weitere interessante Infos und Beiträge von ANU-Mitgliedern finden Sie in unserem neuen Rundbrief 4_2018 der ANU Bayern. [mehr]

„KunstWerkZukunft“ in München TV im Stadtgespräch am 22.01. um 20:15 und um 22:00 Uhr

Zwei Jugendliche, Sieger des Jugendfilmwettbewerbs des NEZ Allgäu „Genug für immer - für alle“, erzählen im Gespräch mit Moderator van Hooven, warum sie sich für nachhaltige Lebensstile einsetzen. Ihre Filme sind dafür überzeugende Beispiele. [mehr]

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2019

Die ANU Bayern e.V. wünscht allen eine frohe Weihnachtszeit und ein gutes, gesundes und friedvolles Neues Jahr! [mehr]

Blättern

Eintrag 1 bis 10 von 679

1

2

3

4

5

6

7

vor >