News-Archiv

Vorstellung aller 7 Runden Tische Umweltbildung im neuen Rundbrief der ANU Bayern

Runde Tische Umweltbildung/BNE in Bayern sind das Schwerpunktthema des neuen ANU Bayern Rundbrief 1-2017 „Bildung für nachhaltige Entwicklung in Bayern“ zusammen mit vielen weiteren Neuigkeiten. [mehr]

Ackerdemia sucht ehrenamtliche MentorInnen, die Schulen und Kitas beim Gärtnern unterstützen

Ackerdemia e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Potsdam, der sich das Ziel gesetzt hat, das gesellschaftliche Bewusstsein für Umwelt, Natur und Lebensmittel zu stärken. [mehr]

"KunstWerkZukunft" - natürlich nachhaltige Lebensstile

Bayernweite Mitmachaktion von Umweltbildung.Bayern 2017/18 zu nachhaltigen Lebensstilen

Beim Checkpoint 2016 wurde eine bayernweite Aktion zum Thema nachhaltige Lebensstile beschlossen. [mehr]

Nationaler Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung veröffentlicht

Die Mitglieder der Nationalen Plattform haben am 20.06.2017 den Nationalen Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. [mehr]

25 Jahre ANU Bayern - Staatsministerin Ulrike Scharf würdigt gute Zusammenarbeit

Klimawandel, Artenrückgang und Ressourceneffizienz stellen Herausforderungen dar, denen sich die bayerische Umweltpolitik stellen muss. Dabei durfte sie immer auf die Unterstützung der ANU Bayern e. V. vertrauen, die im Oktober 1992 gegründet wurde. [mehr]

Sechs neue Qualitätssiegelträger ausgezeichnet

Im Namen von Umweltministerin Ulrike Scharf zeichnete Amtschef Dr. Christian Barth sechs neue Qualitätssiegelträger aus. [mehr]

ANU-Postkarten-Motive zur Umweltbildung mit Flüchtlingen

Die neuen ANU-Postkarten-Motive zur Umweltbildung mit Flüchtlingen stehen zum Download oder Bestellen bereit. [mehr]

11. Kurs der Berufsbegleitenden Weiterbildung Umweltbildung/BNE startet 2018

Anmeldung läuft

Im April 2018 startet der 11. Kurs der Weiterbildung Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung, die sich an Mitarbeiter*innen von Bildungseinrichtungen, freiberuflich Tätige, Multiplikator*innen in Kommunen, Museen, Landratsämtern oder Betrieben und an Ehrenamtliche in Vereinen, Verbänden und Initiativen richtet. [mehr]

Dateien:

Veranstaltungen mit der Methode "Kollegiale Beratung"

Die ANU unterstützt den Austausch zwischen Umweltbildner_innen durch Veranstaltungen mit der Methode „Kollegiale Beratung“ und bietet Finanzierung eines Tagescoachings für kleine Gruppen von idealerweise 6-9 Akteur_innen in der Umweltbildungsarbeit mit Geflüchteten an. [mehr]

Junge Vor!Denker - Wie philosophiere ich mit Kindern und Jugendlichen über Nachhaltigkeit?

„Verantwortung zu bekommen ist ein gutes Gefühl, weil derjenige, der einem Verantwortung gibt, glaubt, dass man gut ist.“ Manele, 9 Jahre. Kinder und Jugendliche möchten ihre Welt selbst gestalten. [mehr]

Blättern

Eintrag 1 bis 10 von 625

1

2

3

4

5

6

7

vor >