Netzwerk Naturzeit - draußen lernen im Pfaffenwinkel (vorh. Weilheim-Schongauer Natur-Erlebnistouren)



Impressionen

Akteure beim Treffen in der Herzogsägmühle Jan. 2011
Akteure beim Treffen in der Herzogsägmühle Jan. 2011
Walderleben: Meister Herbst deckt alle zu
Walderleben: Meister Herbst deckt alle zu
Wassererleben: Untersuchung durch die Kleinsten
Wassererleben: Untersuchung durch die Kleinsten
Steinerleben: Verhüllungskunst
Steinerleben: Verhüllungskunst

Netzwerk Naturzeit - draußen lernen im Pfaffenwinkel (vorh. Weilheim-Schongauer Natur-Erlebnistouren)

gegründet 2005
Verbandliches Netzwerk
ca. 14 Mitglieder
Vernetzungsgebiet: regional (Landkreis Weilheim-Schongau, untergeordnet auch die benachbarten Landkreisein)
Hauptsitz: Hofstraße 6, 82362 Weilheim
Website des Netzwerks: www.weilheim-schongau.bund-naturschutz.de

Koordination

Frau Maria Hermann
hauptamtlich
Funktion im Netzwerk: Koordinatorin
Institution: Bund Naturschutz in Bayern e.V., Kreisgruppe Weilheim-Schongau
Hofstr.6
82362 Weilheim
Tel.: 0881 2995
Fax: 0881 9278345
E-Mail: m.hermann-wm(at)gmx.de
Website: www.weilheim-schongau.bund-naturschutz.de


Durchschnittliche Anzahl der Treffen pro Jahr: 2

Zielsetzung des Netzwerks

Koordination der Aktivitäten der UmweltpädagogInnen und NaturpädagogInnen im Landkreis u. Umgebung. Austausch, gemeinsame Fortbildungen.

Inhaltliche Schwerpunkte

Biodiversität, BNE, Botanik, Energie, Ernährung, Gesundheit, Klimaschutz, Kunst, Mobilität, Naturschutz, Umweltschutz, Wasser, Zoologie, Moore, Geologie

Arbeitsgruppen

Planungsgruppe

Tätigkeitsbereiche der Mitglieder

Umweltbildungseinrichtung, Umweltberatung, anerkannte Umweltstation, Kinder- und Jugendbildung, Kindergarten, Grundschule, weiterführende Schule, Erwachsenenbildung, Forschung und Wissenschaft, soziale Einrichtung, Politik, Vereine (Kinder- u. Erwachsenengruppen)

Mitgliedschaft

Wie kann man Mitglied werden?
freier Zugang für Interessierte

Kontakt für Mitgliedschaft

BUND Naturschutz in Bayern e.V., Kreisgruppe Weilheim-Schongau
Maria Hermann
E-Mail: m.hermann-wm(at)gmx.de
Tel.: 0881/2995

Profil

Entstehungsgeschichte
Mitte 2005 trafen sich auf Anregung der 1. Vorsitzenden der Kreisgruppe des BN, Barbara Zach, die interessierten Umweltpädagogen und Naturpädagogen, um sich näher kennenzulernen und die einzelnen Aktivitäten mehr aufeinander abzustimmen. Gemeinsam ist ihnen das Angebot an Umweltbildung vor der Haustür, um die Identität mit der Heimat zu fördern.
Die Mitglieder treffen sich ca. 2 mal im Jahr und sind über Telefon/E-Mail im gegenseitigen Kontakt.

Aufgabenprofil / Ergebnisse der Netzwerkarbeit

Schwerpunkt der Aktivitäten der Netzwerk-Mitglieder ist die Umweltbildung / Bildung für nachhaltige Entwicklung, angepasst an die ländliche Region Weilheim-Schongau.
Wir sind vor allem aktiv in: Kindergärten, Grund- und Mittelschulen (hier gibt es langjährige Patenschaften), eigene Kindergruppen und in Kooperation mit anderen Vereinen, Ferienprogramme, Aktionen in Kooperation mit Trägern des FÖJ/BFD.
Zukunftsziel: Ausdehnung des Netzwerks auf den Pfaffenwinkel (siehe auch www.umweltbildung-pfaffenwinkel.de), Förderung einer nachhaltigen Lebensweise.

Zurück zur Netzwerk-Karte