NANU! e.V.



Impressionen

Natur entdecken (Quelle: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg)
Natur entdecken (Quelle: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg)
Weidenschnitt mit Schülern (Quelle: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg)
Weidenschnitt mit Schülern (Quelle: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg)
Sensenkurs für Erwachsene (Quelle: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg)
Sensenkurs für Erwachsene (Quelle: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg)
Verleihung Zukunftspreis 2008 an NANU! e.V.
Verleihung Zukunftspreis 2008 an NANU! e.V.

NANU! e.V.

gegründet 2003
Verbandliches Netzwerk
ca. 67 Mitglieder
Vernetzungsgebiet: regional (Stadt und Landkreis Augsburg, Aichach-Friedberg)
Hauptsitz: Dr.-Ziegenspeck-Weg 10, 86161 Augsburg
Website des Netzwerks: www.nanu-augsburg.de

Koordination

Frau Anna Röder
ehrenamtlich
Funktion im Netzwerk: 1. Vorsitzende
Tel.: 08238/300440
E-Mail: a.roeder(at)markt-diedorf.de


Durchschnittliche Anzahl der Treffen pro Jahr: 10

Zielsetzung des Netzwerks

Vernetzung von allen Umweltbildnern in der Region Qualitativ hochwertiges Umweltbildungsangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Inhaltliche Schwerpunkte

Biodiversität, Botanik, Energie, Ernährung, Geld, Klimaschutz, Kunst, Naturschutz, Wasser, Zoologie, Kräuter, Bauerhnof, Kleingärten

Tätigkeitsbereiche der Mitglieder

Umweltbildungseinrichtung, Kinder- und Jugendbildung, Erwachsenenbildung, kirchliche Einrichtung, Verwaltung, Kommune, Politik, Museum, botanischer Garten, Zoo

Mitgliedschaft

Wie kann man Mitglied werden?
Leitung entscheidet, Vollmitglied: führt Veranstaltungen durch; Fördermitglied: ist eher Nutzer

Kontakt für Mitgliedschaft

Geschäftsführerin NANU! e.V.
Sabine  Schwarzmann
E-Mail: info(at)us-augsburg.de
Tel.: 0821/324-6074

Profil

Entstehungsgeschichte
Ende 2003 schlossen sich mehr als 20 Umweltbildungsakteure zum "Netzwerk Augsburg für Naturschutz- und Umweltbildung" (kurz: NANU!) zusammen. Im Frühjahr 2007 wurde der Förderverein NANU! e.V. gegründet und die Umweltstation Augsburg eröffnet.
Die Liebe zur Natur verbindet verschiedene Vereine wie den LBV, BN, LPV, Organisationen wie z.B. Zoo Augsburg, kommunale und kirchliche Einrichtungen wie z.B. Kinder- und Jugendhaus Lehmbau, Markt Diedorf, Stadt Königsbrunn.
Das Netzwerk wird über die Geschäftsstelle des Vereins über aktuelle Treffen und Termine über einen Email-Verteiler informiert.

Aufgabenprofil / Ergebnisse der Netzwerkarbeit

Wir bieten Umweltbildungsveranstaltungen rund um die Natur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.
Der NANU! e.V. ist die kreative und fachliche Basis der Umweltstation Augsburg und unterstützt diese in ihrer Arbeit.
Einblick in unsere Projekte:
- Biotoppatenschaften
- Interkultureller Wasserführer "Blaues Quartett"
- Ausstellungen zu verschiedenen Umweltthemen

Wir wollen ein qualitätiv hochwertiges Umweltbildungsprogramm im Sinne von BNE in der Region Augsburg anbieten.

Zurück zur Netzwerk-Karte