Runder Tisch UB im Naturpark Altmühltal


Runder Tisch UB im Naturpark Altmühltal

gegründet 1998
Runder Tisch
ca. 160 Mitglieder
Vernetzungsgebiet: regional (Naturpark Altmühltal, Neues Fränkisches Seenland und Donaumoos)
Hauptsitz: Heinrich-Aurnhammer-Straße 3, 91757 Treuchtlingen

Koordination

Frau Marlit Bauch
ehrenamtlich
Funktion im Netzwerk: Fachlicher Austausch im Bereich BNE/UB
Institution: Informations- und Umweltzentrum Naturpark Altmühltal der Stadt Treuchtlingen
Heinrich-Aurnhammer-Strasse 3
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142960064
Fax: 09142960066
E-Mail: marlit.bauch(at)treuchtlingen.de
Website: www.treuchtlingen.de


Durchschnittliche Anzahl der Treffen pro Jahr: 2

Zielsetzung des Netzwerks

Zusammenarbeit aller in der Umweltbildung/BNE tätigen Institutionen und Personen

Inhaltliche Schwerpunkte

Biodiversität, BNE, Botanik, Energie, Ernährung, Geld, Gesundheit, Klimaschutz, Kultur, Kunst, Mobilität, Naturschutz, Umweltschutz, Tourismus, Wasser, Zoologie, NaturErlebnisVeranstaltungen & technische Umsetzungen (Bionik)

Mitgliedschaft

Wie kann man Mitglied werden?
freier Zugang für Interessierte, freier Zugang für in der Umweltbildung tätigen Personen und Institutionen

Kontakt für Mitgliedschaft

Informations- u. Umweltzentrum Naturpark Altmühltal Treuchtlingen
Dr. Marlit Bauch
E-Mail: infozentrum(at)treuchtlingen.de
Tel.: 09142/960064

Profil

Entstehungsgeschichte
Der Runde Tisch Umweltbildung Naturpark Altmühltal wurde 1998 vom Informations- und Umweltzentrun Eichstätt gegründet und ist ein offenes Forum für alle Institutionen und Personen der Umweltbildung in der Naturparkregion. Die Adressenverwaltung, Terminabsprachen und Einladungsversand organisiert das Naturparkzentrum Treuchtlingen. Die beiden Runden Tische im Frühling und im Herbst finden bei den verschiedenen Mitgliedsorganisationen statt. Diese stellen ihre Arbeit vor und anschließend gibt es Informationen zu aktuellen Projekten der anderen Teilnehmer und Erfahrungsaustausch.

Aufgabenprofil / Ergebnisse der Netzwerkarbeit

Die Mitglieder des Runden Tisches sind auf allen Ebenen und in allen Bereichen der Umweltbildung tätig.

Zurück zur Netzwerk-Karte