Bayerische Klima-Allianz

Bayerische Klimawoche vom 8.-16.09.2018 mit Auftakt beim Streetlife in München am 8./9.09.2018

Die Auftaktkundgebung zur Bayerischen Klima-Woche 2018 findet mit Partnern der Bayerischen Klima-Allianz am 8./9.09.2018 auf dem Odeonsplatz in München statt. Im Rahmen von KunstWerkZukunft präsentieren sich die ANU Bayern e.V. mit dem NEZ, Burg Schwaneck und Green City e.V. mit künstlerischen Aktionen zum Thema klimafreundliche Lebensstile.
Wer sich noch beteiligen möchte, melde sich bitte unter  bayern(at)anu.de.

Die Mitglieder der ANU Bayern e.V. haben wieder die Möglichkeit, ihre Bildungsangebote in der Klimawoche zum Thema Klimaschutz auf der Website „Klimawandel meistern“ des StMUV zu veröffentlichen und auf einer Bayernkarte sichtbar zu machen. Zugangsdaten gibt es über  Klimaallianz(at)stmuv.bayern.de (Frau Katheder).

Bayerische Klima-Allianz: Beteiligung an der Landesgartenschau in Würzburg (12. April - 9. Oktober 2018)

Das StMUV beteiligt sich an der LGS in Würzburg mit der Ausstellung "KLIMA FAKTOR MENSCH“ des Landesamts für Umwelt sowie mit einem vielfältigen Mitmachprogramm für die Gartenschaubesucher. Gerne möchten das StMUV Sie einladen, das Aktionsprogramm mitzugestalten. Gefragt sind publikumswirksam aufbereitete, möglichst mehrtägige Präsentationen zu Themen wie Umwelt, Natur oder Klima. Als Auftrittsfläche steht ein überdachter, zu zwei Seiten offener Aktionspavillon zur Verfügung. Bitte signalisieren Sie dem StMUV unter  oeffentlichkeitsarbeit(at)stmuv.bayern.de bis zum 15. Oktober, ob Sie an einer Mitwirkung Interesse haben und teilen Sie uns Ihre/n Wunschtermin/e mit.
„Schule im Grünen“: Jeden Dienstag während der Schulzeiten möchte die LGS ein interessantes Programm für Schulklassen anbieten und bittet alle Ausstellungspartner um Beiträge. Falls Sie ein passendes Angebot für das Projekt "Schule im Grünen" haben, setzen Sie sich bitte zeitnah direkt mit der Gartenschaugesellschaft in Kontakt: Kathrin Jungmann, Tel +49 931 37-3044,  Kathrin.jungmann(at)lgs2018-wuerzburg.de, (zzgl. kurze Info an StMUV).
Das Gartenschau-Engagement des StMUV und seiner Partner wird im offiziellen Programm der Gartenschau (Print- und Online-Kalender) sowie in einer eigenen Ministeriumsbroschüre dargestellt und damit einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht.
Infos und Rückfragen:
Tamara Hertlein
Tel 089 9214-2263
 oeffentlichkeitsarbeit(at)stmuv.bayern.de