Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern

Recherche zum Projekt "KunstWerkZukunft - natürlich nachhaltige Lebensstile"

Im Rahmen des vom StMUV geförderten Projektes „Gemeinsam KunstWerkZukunft in Bayern initiieren und ermöglichen“ hat die ANU Bayern e.V. eine Recherche über Projekte, Links, Websites und Künstler*innen anfertigen lassen, die die Verbindung von kultureller Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung zum Thema nachhaltige Lebensstile anregen soll. [mehr]

Dateien:

KunstWerkZukunft - die ersten beiden Multiplikator*innen-Workshops waren ein voller Erfolg

Günes Seyfarth, die neue Mitarbeiterin der ANU Bayern e.V., ist zuständig - zunächst innerhalb des Projekts „Gemeinsam KunstWerkZukunft in Bayern inspirieren und ermöglichen“ – für Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit bei der bayernweiten Mitmachaktion „KunstWerkZukunft – natürlich nachhaltige Lebensstile“. [mehr]

KunstWerkZukunft - Die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf

Beim Neujahrsempfang der Bayerischen Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz baten die beiden Vorsitzenden der ANU Bayern, Marion Loewenfeld und Maria Hermann, die Ministerin um mediale Unterstützung für die bayernweite Mitmachaktion „KunstWerkZukunft – natürlich nachhaltige Lebensstile“ der Qualitätssiegelträger Umweltbildung.Bayern. [mehr]

Projekt: "Gemeinsam KunstWerkZukunft in Bayern inspirieren und ermöglichen"

Beim Checkpoint Umweltbildung.Bayern am 7. Dezember stellte der Partnerverbund ANU Bayern e.V., LBV München, Münchner Umwelt-Zentrum e.V./ÖBZ, NEZ Burg Schwaneck und Ökoprojekt MobilSpiel e.V. zusammen mit weiteren Qualitätssiegelträger*innen aus ganz Bayern das Vorhaben „Gemeinsam KunstWerkZukunft in Bayern inspirieren und ermöglichen“ vor. [mehr]

"KunstWerkZukunft - natürlich nachhaltige Lebensstile"

bayernweite Mitmachaktion zu nachhaltigen Lebensstilen

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) hat 200.000 € für 2017/18 für bayernweite Mitmachaktionen zur Verfügung gestellt. Über 100 Qualitätssiegelträger hatten beim Checkpoint des Qualitätssiegels Umweltbildung.Bayern im Dezember 2016 für eine gemeinsame Kampagne zum Thema nachhaltige Lebensstile gestimmt. [mehr]

Sechs neue Qualitätssiegelträger ausgezeichnet

Im Namen von Umweltministerin Ulrike Scharf zeichnete Amtschef Dr. Christian Barth sechs neue Qualitätssiegelträger aus. [mehr]