Wettbewerbe

Inhalt

Citizen-Science-Wettbewerb

Auf die Plätze! Citizen Science in deiner Stadt

Vom 1. Februar bis zum 24. März 2023 könnt ihr eure Ideenskizze einreichen. Die drei Preisträger*innen erhalten jeweils ein Preisgeld von 50.000 Euro, um ihre Ideen auf die Plätze zu bringen.

Was wir suchen:
Ideen, die nachhaltig die Rolle der Zivilgesellschaft im sozial-ökologischen Wandel stärken, stehen 2023 im Zentrum des Wettbewerbs. Gefördert werden Konzepte, die über ein lokales Thema Bürger*innen vor Ort zum Mitforschen einladen und gleichzeitig die lokale Vernetzung von Citizen-Science-Akteur*innen aufbauen.

Ihr möchtet mehr erfahren?
In der Bewerbungsphase bieten wir zwei digitale Info-Veranstaltungen an. Dort stellen wir den Wettbewerb vor und beantworten eure Fragen rund um den Bewerbungsprozess.
Digitale Info-Veranstaltungen: Auf die Plätze!
Donnerstag, 9. Februar 2023: 10-11 Uhr
Dienstag, 14. Februar 2023: 10-11 Uhr

Alle Informationen zum Wettbewerb:  www.citizenscience-wettbewerb.de

Energiesparmeister-Wettbewerb

Deutschlands größter Klimaschutzwettbewerb unter Schulen startet in die nächste Runde. Für den Energiesparmeister-Wettbewerb suchen wir die kreativsten, innovativsten und effektivsten Klimaschutzprojekte an Schulen in allen 16 Bundesländern.


Letztes Jahr haben so viele Schulen mitgemacht wie noch nie. Das zeigt uns: Schulen sind trotz vielfältiger anderer Herausforderungen motiviert, für unser aller Zukunft aktiv zu werden und Klimaschutz selbst in die Hand zu nehmen. Wir wollen dieses wertvolle Engagement auch in diesem Jahr wieder mit aller Kraft unterstützen.

Sie können uns dabei helfen! Machen Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten auf den Wettbewerbsstart aufmerksam und geben Sie vielen engagierten Schulen aus Bayern die Chance, ihren Einsatz auf die große Bühne zu tragen. Auf Anfrage senden wir Ihnen gern Textbausteine und Logo-Varianten, die Sie in Ihre Kommunikation einbinden können, etwa auf Ihrer Website, im Newsletter oder auf Social Media. Vernetzen Sie sich auch gern mit unseren Social-Media-Kanälen: Instagram, Facebook.

Bis zum 24. März 2023 können sich Schüler*innen und Lehrer*innen mit ihren Projekten auf www.energiesparmeister.de bewerben. Schultyp und Altersklasse spielen dabei keine Rolle, nur der Einsatz zählt. Die Energiesparmeister der 16 Bundesländer erwartet jeweils ein Preisgeld von 2.500 Euro, tolle Sachpreise sowie eine Einladung in das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz zur Preisverleihung. Die jungen Klimaschützer*innen erhalten zudem eine Patenschaft mit Akteuren aus Wirtschaft und Gesellschaft. Im Sommer haben alle Landessieger zusätzlich die Chance, beim Online-Voting den Bundessieg zu erringen. Gefördert wird der Wettbewerb vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Mehr Infos siehe  www.energiesparmeister.de