Aktuelles

Veranstaltungen mit der Methode "Kollegiale Beratung"

Die ANU unterstützt den Austausch zwischen Umweltbildner_innen durch Veranstaltungen mit der Methode „Kollegiale Beratung“ und bietet Finanzierung eines Tagescoachings für kleine Gruppen von idealerweise 6-9 Akteur_innen in der Umweltbildungsarbeit mit Geflüchteten an. [mehr]

Guter Austausch zwischen ANU Bundesverband und Landesverbänden in Licherode

Der jährliche Austausch zwischen ANU Bundesverband und Landesverbänden Anfang März im hessischen Umweltbildungszentrum Licherode hat schon Tradition. [mehr]

Der neue Sprecherrat der ANU Bayern

Maria Hermann ist die neue stellvertretende Vorsitzende der ANU Bayern e.V. Sie und das neue Sprecherratsmitglied Peter Gehring, Leiter des Schullandheims Thüringer Hütte im Rhöniversum, wurden von der Mitgliederversammlung Mitte Dezember gewählt. [mehr]

Broschüre "Bayern ist bunt" zeigt gute Praxisbeispiele

Maria Hermann und Marion Loewenfeld überreichen Dr. Christian Barth, Amtschef des StMUV, die neue vom Bayer. Umweltministerium geförderte Broschüre „Bayern ist bunt – Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Geflüchteten“. [mehr]

Dateien:

Erfolgreicher Start des Ressourcentag Projektes

Ressourcentag Projekt startet erfolgreich durch: Bereits mehr als 1000 junge Geflüchtete wurden seit Anfang November von der ANU zu den Ressourcen Wasser, Energie und Abfall geschult [mehr]

Blättern

Eintrag 1 bis 5 von 12

1

2

3

vor >

" Wie Forschung und Lernen zur Entwicklung im ländlichen Raum beitragen" vom 7. bis 8.04.2017 in Bad Alexandersbad
» Flyer


Umweltbildung mit Flüchtlingen bundesweit

Die Website  www.umweltbildung-mit-fluechtlingen.de jetzt mit bundesweiten Praxisbeispielen und Neuerungen, z.B.:

  • Die Landkarte des Engagements mit bundesweiten Projekten, die sich nach Kategorien sortiert anzeigen lassen.
  • Neue Kategorien für die Praxisbeispiele, z.B. Ressourcen & Energie, Natur & Naturschutz.
  • Unter „Materialien“ finden sich gut strukturiert nützliche Praxis-Methoden sowie Wissen & Grundlagen.
  • Die Veranstaltungs-Dokumentationen sind in einem eigenen Unter-Menüpunkt zu finden.
  • Der Blog ist kommentierbar, um Dialog und Austausch zu fördern.

Kontakt: Tina Teucher,  tina.teucher(at)anu.de