Die Fach- und Koordinierungsstelle BNE (Johanna Krämer) bereitet den Aufbau einer digitalen Plattform für alle BNE-Akteur*innen in Bayern vor. Kürzlich wurden mit den Umfrageergebnissen auch Bedarfe und Anforderungswünsche der Akteur*innen an die entstehende digitale Plattform vorgestellt.

mehr

Netzwerk Bildung für Ressurcenschonung und -effizienz (BilRes), IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gemeinnützige GmbH bietet im Frühjahr 2024 eine Seminarreihe mit folgenden Inhalten und Terminen an:

mehr

Die Ende 2023 von Farn herausgegebene Broschüre skizziert zum einen, wie rechte Akteur*innen versuchen, Umweltbildung in ihrem Sinne zu vereinnahmen. Sie will zudem eine Debatte um einzelne Ansätze in der menschenrechtsorientierten und demokratischen Umweltbildung anregen. Denn unreflektierte…

mehr

Was ist der Schlüssel, damit sich Menschen fürs Klima, für Biodiversität, für die Bewältigung der großen gesellschaftlichen Herausforderungen (Sustainable Development Goals) engagieren? Aus der Hirnforschung ist bekannt: Allein das Wissen um die Bedrohung reicht nicht. Menschen werden oft erst dann…

mehr

Smartphone und Bluetooth-Kopfhörer sind ständige Begleiter, zuhause warten Smart-TV und Spielekonsole, und die Wohnung putzt der smarte Saugroboter: Immer mehr Elektronik- und Elektrogeräte umgeben uns im Alltag. Viele werden schnell gegen neue Produkte ausgetauscht, selbst wenn sie noch…

mehr

Veranstaltungen

Fortbildung zum Waldmediator bzw. zur Waldmediatorin in Ebermannstadt

Whole Institution Approach - ein Frage der Haltung

Nachhaltigkeit braucht Ziele! Wir bringen die Sustainable Development Goals (SDGs)/BNE in die Schule!

Multiplikator*innen-Fortbildung „Endlich Wachstum – Wirtschaftswachstum.Grenzen.Alternativen“

BNE-Basics: Bildung für nachhaltige Entwicklung (er)leben – Ein Workshop für Engagierte

Stellenanzeigen

Päd. Mitarbeiter (m/w/d) gsucht

Sachbearbeiter*in/ (m/w/d) im Bereich BNE (50%)